• Was tun: Im Norden

    PENICHE

    PENICHE

    Genießen Sie den frischen Fisch aus dem Atlantik.

    Wie kommt man hin? (40 Minuten)

    Eine Runde um die Halbinsel ist Pflicht. Auf dem Weg empfehlen wir Ihnen einen Halt bei der Kirche Nossa Senhora dos Remédios sowie am Cabo Carvoeiro.
  • NAZARÉ

    NAZARÉ

    Reiten Sie auf der größten Welle der Welt.

    Wie kommt man hin? (60 Minuten)

  • FATIMA

    FÁTIMA

    Gönnen Sie sich etwas Zeit für eine Pause.

    Wie kommt man hin?
    (90 Minuten)

    Die Stadt ist nicht attraktiv, aber das Heiligtum wird von Millionen Gläubigen besucht. Hier die Nacht zum 13. Mai zu verbringen, ist eine einmalige Erfahrung, die niemanden gleichgültig lässt. Vergessen Sie auch nicht, einen Tisch im Restaurant Tia Alice zu reservieren, um hier eine Spezialität zu probieren: den gratinierten Kabeljau.

  • Was tun: Im Land

    VIMEIRO

    VIMEIRO

    Wir empfehlen einen Besuch im Ausstellungszentrum.

    Wie kommt man hin? (10 Minuten)

    Die Schlacht von Vimeiro fand am 20. August 1808 statt, bei der sich die Engländer unter General Arthur Wellesley, Duke of Wellington, und die Franzosen unter General Jean Andoche Junot gegenüber standen.

  • ARRUDA DOS VINHOS

    ARRUDA DOS VINHOS

    Ein Rinderkotelett (nur eine Portion – ein Muss) im Restaurant "O Fuso" bestellen.
    Rua Cândido Reis 92-94
    Tel. 263 975 121

    Wie kommt man hin? (50 Minuten)

  • Was tun: Auf See

    BERLENGAS

    INSELN BERLENGAS

    Bei gutem Wetter sind die Inseln von der Mühle aus zu sehen. Für die Hinfahrt nehmen Sie ein Boot in Peniche, wo Sie auch Ihr Auto lassen können (am besten "leer", damit es nicht von anderen ausgeräumt wird!).